Geschichte

Alles begann mit Preiselbeeren...

In den schwierigen Zeiten der Zwischenkriegsjahre begannen Ignaz und Josef Unterweger Preiselbeeren auszuliefern. Rasch erkannten beide, welche Möglichkeiten die Verarbeitung von Obst aus der näheren Umgebung bot.

Im Jahre 1931 gründeten Ignaz und Josef Unterweger die Firma Brüder Unterweger Obstveredelung.

 ...die Nachfrage steigt...

Kontinuierliche Produktentwicklung und die steigende Nachfrage nach heimischen Marmeladen erforderte die Erweiterung des Betriebs. Ignaz und Josef Unterweger errichteten 1961 einen Produktionsbetrieb im burgenländischen Kittsee und nutzen seither das dortige Angebot an Frischobst direkt vor Ort.

15 Jahre nach der Errichtung des Produktionsgebäudes in Kittsee wurde es erweitert um Kompotte und Halbfertigerzeugnisse direkt vor Ort verarbeiten zu können.

...die nächste Generation...

Mit den Söhnen Paul Unterweger und Christoph Unterweger ging die Firma Brüder Unterweger in die zweite Generation. Die beiden Cousins bauten die zwei Unternehmensstandorte in Osttirol und im Burgenland kontinuierlich aus. Kontinuierliche Optimierung von Produktentwicklung und Produktion ermöglicht es, den stetig steigenden Anforderungen der Kunden gerecht zu werden.

...der Spezialist für die Gastronomie und Industrie...

Heute ist die Firma Unterweger Früchteküche GmbH ein Spezialist für verarbeitende Betriebe, Bäckereien und Konditoren und ein verlässlicher Partner der Gastronomie. Desweiteren werden über den Handel immer mehr Endprodukte in den Regalen platziert. Wir sind Ihr Ansprechpartner für maßgeschneiderte Obstrezepte.

...die dritte Generation übernimmt das Ruder...

Seit 2010 wird die Firma in dritter Generation von Mag. Michaela Hysek-Unterweger geleitet.